Aber man sollte dennoch mit dem Meta-Tag arbeiten