Dafür muss man jedoch den Optimierer kennen oder einen Nutzer der die Seiten aufgebaut hat