dass man dabei nichts dem Zufall überlassen muss